Über mich

Mein Name ist Alexandra Garelli-Leo.
Mit meiner Familie lebe ich im schönen Kanton Aargau. Geboren und aufgewachsen bin ich in Zürich, habe aber italienische und österreichische Vorfahren.
Meine Leidenschaften: Bücher lesen und schreiben, lektorieren und korrigieren. Beim Spazieren im nahen Wald lüfte ich meinen Kopf aus, der selten still steht. 

Bücher begleiten mich schon mein Leben lang. Als kleines Mädchen waren es Bilderbücher, als Jugendliche habe ich alles verschlungen, was mir in die Finger kam. Als Mutter habe ich vorgelesen und die Geschichten zum Leben erweckt. Ganz leise kam der Wunsch auf, selber einen Roman zu schreiben. Und nun kann ich mit dem Schreiben nicht mehr aufhören. Die Leidenschaft ist explodiert und ich liebe es!
Wenn ich einen Roman lese, dann bringt er mich in eine andere Welt.
Ich tauche ein in die Geschichte, bin die Geschichte.
Ich fühle mich mit den Protagonisten verbunden.
Eine Geschichte ist etwas Wertvolles, wie das Tor zu einer Welt, in der alles möglich ist - eine Reise der Fantasie.  
Genauso groß ist die Leidenschaft, anderen bei ihren Texten behilflich zu sein. Ich liebe meinen Beruf!

Im Dezember 2023 habe ich mehrere Seminare zum Thema »Freies Lektorat« bei der renommierten »Akademie der Deutschen Medien« besucht.
Nun darf ich mich "Freie Lektorin ADM" nennen.

Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V. (VFLL)

Mir ist wichtig, als Lektorin offen und transparent zu arbeiten. Dazu gehört auch die regelmäßige Fortbildung und der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen. Ich bin glücklich, Teil dieses tollen Netzwerks zu sein.

Meine Geschichten

Spendenanthologien

Träume können wahr werden!
Inzwischen gibt es neun Kurzgeschichten von mir, die in neun verschiedenen Spendenanthologien einen Platz gefunden haben.
Darüber bin ich sehr glücklich.

Debütroman

Ende Februar 2022 habe ich meinen Debütroman veröffentlicht. Ein wunderschönes Gefühl.

LEOBOOKLOVE

Auf meiner Website https://leobooklove.jimdosite.com/
 erfährst du noch mehr über meine Leidenschaft zu den Büchern, über meinen Debütroman und selbstverständlich auch über die Spendenanthologien.
Die Leseproben machen bestimmt Lust auf mehr.

Nur ein Klick und schon landest du auf meiner Autoren-Website.