Über mich

Mein Name ist Alexandra Garelli-Leo.
Mit meiner Familie lebe ich im schönen Kanton Aargau, bin jedoch eine waschechte Zürcherin. Na ja, fast. Ein Original bin ich nicht. Ich wurde in Zürich geboren und wuchs dort auch auf, habe aber italienische und österreichische Vorfahren.
Meine Leidenschaften: Bücher lesen und schreiben, korrigieren/lektorieren, malen und tanzen. 

Bücher begleiten mich schon mein Leben lang. Als kleines Mädchen waren es Bilderbücher, als Jugendliche habe ich alles verschlungen, was mir in die Finger kam. Als Mutter habe ich vorgelesen und die Geschichten zum Leben erweckt. Ganz leise kam der Wunsch auf, selber einen Roman zu schreiben. Und nun kann ich mit dem Schreiben nicht mehr aufhören. Die Leidenschaft ist explodiert und ich liebe es!
Wenn ich einen Roman lese, dann bringt er mich in eine andere Welt.
Ich tauche ein in die Geschichte, bin die Geschichte.
Ich fühle mich mit den Protagonisten verbunden.
Eine Geschichte ist etwas Wertvolles, wie das Tor zu einer Welt, in der alles möglich ist - eine Reise der Fantasie.  

Der Hang zur "Tüpflischisserei"

Woher kommt der? Und was bedeutet das überhaupt?

"Tüpflischisser" ist ein typisch schweizerisches Wort für einen Menschen,
der es sehr genau nimmt. Also ich - auf der Suche nach Fehlern.

Erbsenzähler, Kleinigkeitskrämer, i-Tüpfel-Reiter.
Kaum ein Fehler hat bei mir die Chance, übersehen zu werden.
Mit Adleraugen durchsuche ich dein Manuskript und
mit viel Schwung fliegen die Fehler aus deinem Text.

Beim Lektorat nehme ich mit Leidenschaft dein Manuskript unter die Lupe.

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste“, sagte der deutsche Dichter Heinrich Heine. 


Und er hatte so recht.
Gemeinsam kitzeln wir das Beste aus deinem Text heraus.

Meine Bücher

Träume können tatsächlich wahr werden!
Inzwischen gibt es sieben Kurzgeschichten von mir, die in sieben
verschiedenen Spendenanthologien einen Platz gefunden haben.
Darüber bin ich sehr glücklich.
Ende Februar 2022 durfte ich zudem meinen Debütroman
WENN DER TRAUM DAS LEBEN KÜSST 
veröffentlichen. Darauf bin ich sehr stolz.
Weitere Informationen über meine Tätigkeit als Autorin 
findest du auf meiner Autoren-Website.
Den Link dazu findest du weiter unten.


WENN DER TRAUM DAS LEBEN KÜSST


Klappentext


Das Leben ist schön.
Von einfach war nie die Rede.
 
Frans unglückliche Ehe lastet schwer auf ihr.
Von ihrem Mann hat sie sich längst entliebt,
nur der Mut, ihm das zu gestehen, der fehlt ihr.
Und als ob das Chaos in ihrem Herzen nicht schon groß genug ist,
lernt sie auch noch den geheimnisvollen Mike kennen,
der ihren Puls zum Rasen bringt.
Als dann auch noch ihr Ehemann Markus
von der Vergangenheit eingeholt wird,
ist für Fran die Zeit gekommen,
ihren eigenen Weg zu gehen.
Doch der gleicht erstmal einem Labyrinth.
 
Ein Geschichte über die Suche nach dem 
eigenen Glück und dass es sich immer 
lohnt dafür zu kämpfen.


100 BILDER 200 GESCHICHTEN

ALLES EINE FRAGE DER PERSPEKTIVE

Jedes Bild erzählt uns eine Geschichte.
Seine eigene? Oder die, die wir darin sehen?
Antworten darauf liefern uns über 150 Autorinnen 
und Autoren. Sie fanden paarweise zusammen 
und schrieben je zwei unterschiedliche 
Kurzgeschichten zu 100 Polaroids.

Das Ergebnis ist eine facettenreiche literarische Sammlung kurzer Erzählungen - von Alltag über Drama, Liebesgeschichte und Fantasy bis hin zu Thriller.

200 Storys.
Geschrieben für Erwachsene.
Von Herzen verfasst für herzkranke Kinder.

Das Ziel dieser wunderbaren Initiative:
Der Reinerlös aus dem Verkauf dieses Buchs kommt dem Verein Herzkinder Österreich und der kinderherzen Stiftung München zugute.

Herausgeber:
Ella Stein und Tom. U. Behrens


GLITZER OHNE GRENZEN

Was wäre Weihnachten ohne Glitzer?
Die Lichterketten funkeln, das Lametta glitzert und die Luft duftet nach Lebkuchen. Gerade in der Adventszeit rücken wir näher zusammen, besinnen uns auf das, was wirklich wichtig ist: Liebe, Familie und Wärme. Bereit für jede Menge Geschichten voller Glitzerstaub und Mistelzweige?

Was wäre die Welt ohne Ärzte?
Die Erlöse dieser Anthologie werden ausnahmslos an "Ärzte ohne Grenzen" gespendet.


Mit Geschichten von Hanne Benden, Ela Bloom, Melanie Buchelt, Patricia Erdmann, Kristin M. Fox, Christian Gronauer, Simone Henke, Christina Marie Huhn, Patrick Kaltwasser, Fabienne Lämmel, Alexandra Leo, Daniela Mertens, Iva Moor, Maya Pinsel, Alex Planet, Ella Poetsch, Jenna T. Scriver, Christiane Spooren, Katie Spring, Tonip the writer, Anny Thorn, Fenja van York und Christelle Zaurrini. 


Charlies Mutmach-Geschichten für Kinder

 

In diesem Buch findest du 22 liebevoll illustrierte Kurzgeschichten zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren. 
 
Es erwarten dich lustige, spannende, herzerwärmende und fantasievolle Geschichten, die alle das Thema Mut enthalten. Denn mutig sein, ist manchmal ganz schön schwer. 
 
Lass dich von Eulen, Drachen, Hühnern, einer kleinen Hexe, einem Hasen und vielen weiteren liebenswerten Wesen und Menschenkindern verzaubern. 
 
Eine unbeschwerte Kindheit ist nicht allen vergönnt. Anstatt mit Freunden zu spielen, müssen krebskranke Kinder ihre Zeit im Krankenhaus verbringen. 
Charlie, unser Löwenkind, findet das traurig und möchte kranken wie gesunden Kindern mit diesem Buch viele schöne Lesestunden und eine große Portion Mut schenken. 
 
Alle Einnahmen werden an CancelCancer zugunsten der Stiftung Stern e.V. für die Kinderkrebsforschung Hamburg gespendet. 
 
Gemeinsam für eine Kindheit ohne Krebs. 
 
Mit Geschichten von: 
Achim Bröger, Gesa Schwartz, Heidi Troi, Britta Schattenberg, Anne Schiller, Ela Bloom, Alice Krause, Dani Mertens, Audrey Night, Gwendolin Gessl, Claudia Syguda, Christina Marie Huhn, Tonip the writer, Anna Lummfeld, Michi Terra, Jennifer Wagner, Christin Römer, Kim Hitzemann, Susanna Sedlmeier, Claudia Bierbrauer Díaz, Karla Schulz, Alexandra Leo 

Charlies Mutmach-Geschichten für Jugendliche

In diesem Buch findest du 15 illustrierte Kurzgeschichten für Jugendliche ab 10 bis 14 Jahren.
 
Es erwarten dich lustige, spannende, herzerwärmende und fantasievolle Geschichten.
 
So unterschiedlich die Kurzgeschichten auch sind, haben sie doch eines gemeinsam: Sie alle machen Mut. Denn mutig sein, ist manchmal ganz schön schwer. 
 
Finde mit Nico heraus, was es mit den Windspielen auf sich hat, drücke Julie und Lotti beim entscheidenden Fußball-Spiel die Daumen, hilf Kalle dabei, seinen kleinen Mops vor Boris zu schützen, und Sophie, das Schattenmonster zu vertreiben. Erlebe Josefin, wie Lino ihr Herz höherschlagen lässt, und sei dabei, wenn Alea ihre letzte Mutperle bekommt. 
 
Eine unbeschwerte Kindheit und Jugend ist nicht allen vergönnt. Anstatt mit Freunden draußen zu sein, müssen krebskranke Kinder ihre Zeit im Krankenhaus verbringen.
Charlie, unser starker Löwe, findet das traurig und möchte kranken wie gesunden Jugendlichen mit diesem Buch viele schöne Lesestunden und eine große Portion Mut vermitteln.
 
Alle Einnahmen werden an CancelCancer zugunsten der Stiftung Stern e.V. für die Kinderkrebsforschung Hamburg gespendet.
 
Gemeinsam für eine Kindheit ohne Krebs.
 
Mit Geschichten von:
Chantal Schreiber, Ruth Anne Byrne, Leonie Kokott, Jenny Rubus, Antje Tresp-Welte, Gerd Schäfer, Saskia Heinl, Ela Bellcut, Doreen Köhler, Marlene Liebschenk, Adriane V. Ebhardt, Nina Biesenbach, Nila Sand, Josy Massa, Alex Planet

24 Kurzgeschichten zum Advent - Winterliche Schlüsselmomente

24 Tage, 24 Geschichten, 
24 Schlüsselmomente

Winterliche Kurzgeschichten begleiten dich durch die wundervolle Adventszeit, laden dich zum Träumen, Entspannen und Gruseln ein. Herzklopfen unter dem Mistelzweig, blutige Fußspuren im Schnee, magische Momente um Mitternacht oder die Liebe zu einer Zofe - aus jedem Genre ist etwas dabei.
Unsere "24 Kurzgeschichten zum Advent – Winterliche Schlüsselmomente" bieten dir für jeden Tag der Adventszeit ein neues Leseabenteuer, bei dem du dich ganz entspannt im Sessel zurücklehnen und den Tag ausklingen lassen kannst.

Der Club der Selfpublisher: 
Christian Anton, Amila Audry, Tino Breitenbach, Cécile Bruné, Jonathan Engert, Antje Grube, Rebekka Haindl, 
Sara G. Haus, Lucia Herbst, Cindy Jegge, Alexandra Leo, Mathilda Louise, Sarah Malhus, Izzy Maxen, Anne Naumann, Janine Niggemeier, Projekt Gambio, Jenny Schnickers, Jes Schön, Nadine Schwartz, Catrina Seiler, Corinna Stremme, 
Fenja van York, Sonja Wahl

Alle Einnahmen dieser Anthologie werden an Deutscher Kinderhospizverein e.V. in Olpe gespendet.

Traumfabrik-Geschichten

»Träume mussten schnell realisierbar und massentauglich sein, ein Endorphin-Kick. Hatte man den einen erreicht, ging es gleich zum nächsten. Während die harten Träume, für die man bluten, kämpfen und weinen musste, hier im Keller einstaubten.«   

Was wäre es doch schön, eine Fabrik zu haben, in der Träume maßgeschneidert werden! Einen Träume-Laden, in dem wir unsere Lebensträume finden. Eine Glaskugel, in der unsere Träume für später aufbewahrt werden. Unendlich Zeit, unseren Träumen zu folgen. Sich einfach aus dem Alltag wegzuträumen. Oder jemanden, der an uns glaubt und uns beim Verwirklichen unterstützt.   Genau das soll diese Anthologie sein: Eine Erinnerung daran, dass Träume keinesfalls nur Schäume sind. Eine Traumfabrik, erschaffen von 40 Autor:innen für einen schreibfreudigen jungen Menschen, der das Handwerk des Träumeschnitzens erlernen ... äh seinen Buchtraum verwirklichen möchte -  mit einem Stipendium bei Autorenträume, finanziert durch die Einnahmen der Buchverkäufe. Träumen wir gemeinsam davon, dass alles möglich ist. 

Traumfabrik-Autor*innen: Alexandra Leo-Garelli, Lotta Lovegood, Andreas Roß, Anja Ziegler, Benjamin Vahldiek, Hanna Wagner, Christin Niemeyer, Dirk Morenweiser, Dörte Müller, Finn Lorenzen, Heinz Handtrack, Henriette Tomasi, Ilka Sommer, Johann Seidl, Kessi van Jarssum, Kim Hitzemann, Klaus Zirngibl, Laura Petretto, Lisa Marie Kormann, Adam Staubbart, Mareen Kempker, Mario Bekeschus, Martina Greef, Matthias Franck, Michael Schwendinger, Mia M. Hope, Mustafa Celikel, Nadine Schwartz, Nadine Ulmen, Neydhart Gierling, P.P. Hasler, Petra Baar, Sabine Herzke, Sara G. Haus, Sophie Fendel, Susanna Sedlmeier, Tina Ludwig, Toni P. Staski, Carla Eisfeldt, Yvonne Köppe 

20 Bilder
40 neue Geschichten

Das Taschenbuch Band 1
#1bild2geschichten2go

Jedes Bild erzählt uns eine Geschichte. Seine eigene? Oder die, die wir darin sehen? Diese Fragen beantworteten über 150 Autoren in dem Ende 2021 erschienen Buch „100 Bilder – 200 Geschichten, Alles eine Frage der Perspektive“, von dem bis heute mehr als 1.000 Exemplare für den guten Zweck verkauft wurden. 
Der Aufruf, weitere Geschichten zu den 100 Bildern zu schreiben, führte zu zahlreichen Einsendungen großartiger Bonusgeschichten. Daraus entstand dieses Taschenbuch mit 40 neuen Geschichten aus den unterschiedlichsten Genres zu ausgewählten Bildern. Geschrieben für Erwachsene. Von Herzen verfasst für herzkranke Kinder. Der Reinerlös aus dem Verkauf kommt auch diesmal wieder dem Verein Herzkinder Österreich und der kinderherzen Stiftung München zugute.

Arbeitstitel:
Angelina

Mein neuer Roman mit dem Arbeitstitel "Angelina" ist in der Entstehung und soll im Herbst 2023 veröffentlicht werden.

Begleite mich auf Instagram @leobooklove bei der Entstehung.

Um was geht es:
"Ich werde als alte Jungfer sterben."
So die Aussage der 20-jährigen Angelina, die mit ihrem Aussehen hadert, noch nie eine Beziehung und somit auch noch keinen S3x hatte.

Angelina, Lina, ist eine junge Frau auf der Suche nach Liebe, Glück, und vor allem den Antworten auf die Fragen 'Wer bin ich, was möchte ich im Leben erreichen, ist die Hülle wirklich so wichtig und gibt es echt nur Idioten auf dieser Welt?'

AUTORENVITA

Alexandra Leo wurde 1977 als Kind eines Italieners und einer Österreicherin in der Schweiz geboren. Schon als Kind besaß sie eine blühende Fantasie, wusste nur leider nie, was sie damit anfangen sollte, bis sie 2018 ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckte. Seither kann sie nicht mehr aufhören, die Geschichten in ihrem Kopf zu Papier zu bringen. Das reale Leben schenkt ihr die nötige Inspiration und so schafft es Alexandra mit ihrer fröhlichen Art selbst einem Drama etwas Humor einzuhauchen. WENN DER TRAUM DAS LEBEN KÜSST ist ihr Debütroman und viele Bücher werden folgen, denn neben ihrem Alltag als arbeitende Mutter-Hausfrau braucht sie das Schreiben so dringend wie die Luft zum Atmen.


LEOBOOKLOVE

Auf meiner Website https://leobooklove.jimdosite.com/
 erfährst du noch mehr über meine Leidenschaft zu 
den Büchern, über meinen Debütroman 

WENN DER TRAUM DAS LEBEN KÜSST 

und selbstverständlich auch über die Spendenanthologien.
Die Leseproben machen bestimmt Lust auf mehr.

Nur ein Klick und schon landest du auf meiner Autoren-Website.